In meinem ersten Beitrag hier möchte ich mich kurz vorstellen.

Meine Name ist Sebastian, ich bin 24 Jahre alt und bin nebenberuflich Contentcreator für Arena-Games. Meine Lieblingsarctype aktuell sind Darklords und meine Lieblingskarte darin Darklord Morningstar (Auch wenn ich die übersetzte Version von Lucifer nur bedingt gut finde). Jedenfalls werde ich das Deck irgendwann zum funktionieren bringen…^^

Bildergebnis für darklord morningstar

Ich spiele bereits seit Release Yugioh, damals noch zu Zeiten als die Raketenwerferspinne noch gegen Angriffe von Magiermonstern immum war (Schulhofregeln, ich meine die Serie hat immer Recht oder?!), und von daher war es normal 3 Weiße Drachen in Ultra Rare gegen eine Common Spinne zu tauschen…

Seit dem Release von Cybernetik Revolution nehme ich an lokalen Turnieren damals noch im Ghost House teil. Mit Anfangs geringem (Mystische Tomate / Schwarzer Tyranno / Was habe ich mir nur dabei gedacht???) und später immer größerem Erfolg (Gladiator Ungeheuer / Dimensional Eatos / X-Saber/…). Wir waren eine Kerngruppe aus 6-10 Personen und die Lokals und Sneaks erreichten manchmal 30+ Spieler. Auch an Regionals in Landshut, in Pocking bei Passau und in München haben wir regelmäßig teilgenommen. Mein erstes richtig großes Turnier war die YCS in Leipzig 2010 wo ich mit Dino-Rabbit den 40 Platz aus 1.200 Teilnehmern belegt habe.

Bis auf das Drachenherrscherformat (zu dieser Zeit hat unser Laden zugemacht) habe ich alle Formate mitgespielt, und kenne mich daher mit fast allen Decks die es gibt mehr oder weniger gut aus.

Ihr könnt von mir einen wöchentlichen Post in Form eines Kartenspotlights, Setanalyse (bei neuen Sets), Deckanalyse oder Turnierreports erwarten. Vielleicht wird es in Zukunft auch häufiger Posts oder sogar Videos geben. Solltet Ihr hierzu Wünsche oder Anregungen zu bestimmten Decks oder Karten haben könnt Ihr mir diese gern auf Facebook oder direkt in der Arena mitteilen.

Zum Start werde ich kommende Woche mit mehreren Artikeln loslegen da mit dem Release von Battles of Legend Lights Revenge quasi Weihnachten für Yugioh-Spieler vor der Tür steht. Außerdem geht nahezu Zeitgleich mit diesem Artikel mein erstes Spotlight online.

Abschließend möchte ich mich für eure investierte Lebenszeit zum Lesen meines ersten Artikels bedanken und hoffe er hat euch gefallen.