Bildergebnis für Yugioh lights revenge

Mit diesem Set erscheint am 06.07.2017 eines der wohl besten Sets aller Zeiten.

Nicht nur bringt es die langerwartete YCS-Preiskarte Minerva the Exalted Lightsworn endlich ins TCG sondern auch viele der “teuersten” Karten in einer für nun alle erschwinglichen Version. Hierbei hervorzuheben sind Psi-Hüllenlord Omega und Kristallflügel-Synchrodrache die für viele Spieler einfach zu teuer waren.

Bildergebnis für yugioh minerva deutschBildergebnis für kristallflügel synchrodracheBildergebnis für Psi-Hüllenlord omega

 

Aber auch andere Extradeck-Monster bekommen eine neue, in manchen Fällen noch billigere Auflage. Hier sind Überfallraptor Kraftkauz und Die Phantomritter des Zerbrochenen Schwerts die besten Beispiele, aber auch Trishula wird nach Duelist Saga nochmal neu aufgegelgt.

Bildergebnis für Überfallraptor KraftkauzBildergebnis für Die Phantomritter des Zerbrochenen SchwertsBildergebnis für Trishula drache der eisbarriere

 

Auch erscheinen in diesem Set sehr langerwartete Reprints von Karten die seit Jahren keine Neuauflage mehr bekommen haben, und daher preislich immer weiter gestiegen sind. Nixenrüstung Abyssteus war der letzte verbliebene seiner Art der noch keinen Reprint bekommen hat, obwohl er im Nixenrüstungsdeck 3x Pflicht ist. Durch den Release von Spellbook of Rudra werden Magiebuch der Geheimnisse und der Magiebuch-Magier, vorallem im Hinblick auf die Zukunft mit Code of the Duelist, immer wichtiger. Dank der Neuauflage von Galaxiesoldat werden vorallem Cyberdrachen und Blue-Eyes deutlich billiger.

Bildergebnis für mermail abyssteus 250x366Bildergebnis für magiebuch magier der prophezeiungBildergebnis für magiebuch der Geheimnisse

Bildergebnis für Yugioh in die leereBildergebnis für Galaxiesoldat

 

Auch für gute Sidedeck-Reprints hat Konami gesorgt. Zum Beispiel mit Karten wie Artefakt Heiligtum um das gegnerische Extra-Deck für einen Zug zu “verbieten”, in dem wir Artefakt Sense aus dem Deck spezialbeschwören. Denko Sekka vorallem gegen Decks mir viel Backrow wie Paläozoisch oder Barrierestatue. Und der allseits (un)beliebte  Antimagischer Duft der als startender Spieler gegen Pendeldecks aber auch True-Draco und True King Dinosaur alleine das Spiel entscheiden kann.

Bildergebnis für Artefakt HeiligtumBildergebnis für Denko Sekka 250x366Bildergebnis für Antimagischer Duft

 

Außerdem bringt Battles of Legend Lights Revenge noch einige Animekarten zu uns ins TCG. Hier beschert uns Konami neue Timelords, Gladiatorungeheuer, Superschwere Samurai, Schicksalshelden, Dinos und mehr. Auf diese möchte ich im 2ten Teil des Artikels seperat eingehen und zusätzlich noch einen volle Setliste mit Raritätenverteilung einfügen.

Vielen Dank fürs Lesen und ich hoffe Ihr seid im 2ten Teil wieder mit dabei.